Autofahrt


Bühnenausstattung:

Drei Stühle, zwei vorne, einen dahinter in der Mitte, ein Lenkrad mit Stange, einen Behälter mit Stiel als Kupplung. Die Fahrprüfung steht an...................und eine Frau sitzt am Steuer.
3 weiblich (Mutter, Tochter und deren Tante) Spieldauer ca. 6 Minuten



Tante Was duat jetzt dia Henn auf dr Stroß?
Mutter (bremst, schaltet und fährt an) Unser Lehrer hott immer gsagt: Kinder, ihr könnet euch grundsätzlich merka: Alles was Fedra hott, legt Oier!
Tochter Mama, seit wann leget jetzt Indianer Oier?



Tochter So heddesch jetzt au wieder net bremsa braucha.
Mutter Ja was jetzt? Bremsa? Oder net Bremsa! (schaltet, fährt wieder an)
Tochter Biag halt in de nächst Seitaschtroß ei. Do isch sicher wieder was passiert.
Mutter (schreit nervös) Aber net in dia, do kommt doch oina vrkehrt aus dr Einbahnstroß!



Tochter Mensch Babba, immer wenn’s am luschtigsta isch, musch du störa. D’ Mama war grad so richtig in Fahrt.
Mutter (zu ihrem Mann) Klaus, wenn i morga durch dia Fahrprüfung fall, bisch du schuld.


Vater hat nicht viel zu sagen..............................bis zum Schluss!
Er beendet die Autofahrt sehr ungewöhnlich!